Löschgruppenfahrzeug LF20

Die Löschgruppe Rahser verfügt seit dem 3. Januar 2017 über ein neues Löschgruppenfahrzeug auf Basis des LF20 KatS des Bundes.

Das Fahrzeug ist neben seiner Besatzung von bis zu 9 Feuerwehrleuten mit Gerätschaften zur Brandbekämpfung und für kleinere technische Hilfeleistungen ausgestattet. 

Das Fahrgestell ist ein Mercedes-Benz Atego 1323 und trägt einen Ziegler Aufbau mit der sogenannten Z-Cab Mannschaftskabine mit gegen die Fahrrichtung verlasteten Atemschutzgeräten für den Angriffstrupp. So können sich die Feuerwehrkräfte bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle mit Atemschutzgeräten ausrüsten und wertvolle Zeit sparen. Vor Ort können sie sofort mit der Menschenrettung oder Brandbekämpfung beginnen. 

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑