Fortschritte auf der Baustelle

Fast ein einhalb Monate ist es nun her, dass wir zuletzt über den Baufortschritt am Gerätehaus Rahser berichtet haben.

Hier nun einige „Fortschritte“, die in der Zwischenzeit geschaffen wurden.

1) Hausanschluss: Die Gas-, Strom- und Wasseranschlüsse sind inzwischen bis zum „Hausanschlusskasten“ gelegt und mit den Versorgungsleitungen im Erdreich verbunden

2) Das „Loch“ ist inzwischen wieder verschlossen

3) Im Übergang vom Sozialraum zu den beiden Fahrzeughallen sind bereits Türen verbaut.

4) Das Dach ist durch den Dachdecker mit Schweißbahnen versiegelt worden

Wir hoffen, dass in Kürze mit dem Innenausbau weitergeht. Dazu fehlen jedoch noch Fenster, zwei Türen (Notausgang neue Fahrzeughalle, Eingangstüre Sozialraum) und das Tor für die neue Fahrzeughalle. Wir sind gespannt und berichten weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: