Kellerbrand

Am Morgen des 08. Mai 2011 wurden die erste und zweite Löschgruppe gemeinsam mit der Hauptwache zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Grevenbroicher Straße gerufen. Der Leitungsdienst ließ auf Grund der starken Verrauchung und der Zahl der gemeldeten Bewohner (ca. 40 Personen) die ELW-Gruppe, sowie die dritte und vierte Löschgruppe nachalarmieren.

Die zweite Löschgruppe unterstützte bei der Evakuierung der Parterre und der ersten Etage. Anschließend ging der Angriffstrupp in den Kellerraum vor um das Haus stromlos zu schalten und anschließend beim Entfernen des Brandgutes zu helfen. Ein weiterer Angriffstrupp der Löschgruppe Rahser verblieb als Rettungstrupp in Bereitschaft.

Gegen 8:15 Uhr rückte die Löschgruppe Rahser wieder ein und war nach dem Aufrüsten an der Hauptwache gegen halb 9 wieder am Standort.

Meldung Kreis Polizeibehörde

Brand in Mehrfamilienhaus

08.05.2011, 08:44 | Viersen
Feuer auf noch unbekannte Art ausgebrochen

Heute Morgen, gegen 06.08 Uhr, bemerkten Hausbewohner eines in der Grevenbroicher Straße liegenden Mehrfamilienhauses starke Rauchentwicklung im Treppenhaus. Die alarmierte Feuerwehr stellte einen Brandherd in den Kellerräumen fest. Bewohner von Parterre und 1.Etage wurden evakuiert; alle Wohnungen wurden hinsichtlich Verrauchung und evtl. verletzter Personen kontrolliert. Nach Ablöschen des Brandes aktivierte die Feuerwehr ein mobiles Belüftungssystem, um die Flure wieder begehbar zu machen. Bis auf einen Feuerwehrmann, der sich bei Rüstarbeiten den Fuß vertrat, wurde niemand verletzt. Die Bewohner konnten im Anschluss wieder in ihre Wohnungen zurück kehren. Zur Brandursache liegen bisher keine Hinweise vor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: