Zwei Einsätze gleichzeitig

Am frühen Sonntag morgen (6:30) wurden zunächst die erste und zweite Löschgruppe zusammen mit der Hauptwache zum technischen Rathaus auf der Bahnhofstraße gerufen. Noch auf der Anfahrt wurde der Leitungsdienst über die Kollegen der Leitstelle über eine bestätigte Rauchentwicklung informiert. Diese veranlasste umgehend eine Nachalarmierung der dritten und vierten Löschgruppe.

Die Kameraden und die Kameradin der zweiten Löschgruppe verblieben in Bereitschaft am Gerätehaus.

Etwa zwanzig Minuten nach der Alarmierung zum Rathaus lief dann die Brandmeldeanlage des Kreishauses auf der Hauptwache auf. Die Einsatzleitung entschied sich dafür die dritte Löschgruppe zusammen mit dem Wehrführer zur zweiten Einsatzstelle zuschicken. Dort war jedoch keine Feststellung zu verzeichnen.

Um 7:05 wurde die Bereitschaft der zweiten Löschgruppe aufgelöst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: