Übungswochenende in der Training Base Weeze

Am Übungswochenende der Feuerwehr Viersen nahmen auch vier Kameraden der Löschgruppe Rahser teil. Hier ein ausführlicher Bericht: Kameradinnen und Kameraden aus allen Einsatzabteilungen der Feuerwehr Viersen hatten am zweiten September-Wochenende die besondere Gelegenheit auf dem Gelände der Training Base Weeze viele spannende Einsatzübungen abzuarbeiten. Bereits am Freitag begann das Übungswochenende für rund 20 Kameraden der... Weiterlesen →

Erste Übung auf dem Ausbildungsplatz an der Hauptfeuerwache

Die Löschgruppe Rahser übte gestern das Vorgehen im Innenangriff bei einem Brandereignis. Dazu vernebelten die Kameradin und Kameraden den Überseecontainer in dessen Laderaum ein Parcours aus Paletten und anderen sperrigen Gegenständen aufgebaut war. Angenommen Lage war eine starke Verrauchung und eine vermisste Person im Inneren des Containers. Nach einer theoretischen Besprechung aller Gegebenheiten und der... Weiterlesen →

„Kellerbrand“ in einem verlassenen Kasernengebäude

Am Freitag, 13. Juli 2018 übte die Löschgruppe Rahser gemeinsam mit der Löschgruppe Stadtmitte auf einem ehemaligen Militärgelände. Diesen interessanten Übungsort hatte die Ortsgruppe Viersen des THW vermittelt. An dieser Stelle dafür noch einmal ein herzliches Dankeschön. Kellerbrand. Zwei Vermisste im Keller und zwei zu rettende Personen auf einem Balkon im ersten Obergeschoss. So lautete... Weiterlesen →

Waldbrandübung

Gerade in den Sommermonaten steigt das Risiko für Wald- und Flächenbrände. Beim Dienstabend übte die Löschgruppe Rahser am Hohen Busch den Aufbau einer Wasserversorgung. Dazu wurden die Tragkraftspitze und die Fahrzeugpumpe eingesetzt. Der Abrollbehälter Wasser (9.000 l Wasser und 500 l Schaummittel), der im Regelfall durch die hauptamtliche Wache besetzt wird, wurde ebenfalls in das... Weiterlesen →

Wasserförderung über lange Wegstrecken

Am gestrigen Freitagabend übte die Löschgruppe Rahser an der Niers. Werden an Einsatzstellen größere Mengen Wasser benötigt, die das örtliche Hydrantennetz nicht hergeben kann, oder ist kein Hydrant vorhanden, kann die Feuerwehr eine Förderstrecke über mehrere Kilometer aufbauen. Die Löschgruppe Rahser ist mit Ihrem Löschgruppenfahrzeug LF 20 in der Lage, Wasser aus einem offenen Gewässer... Weiterlesen →

Maiwanderung am 1. Mai 2018

Traditionell veranstaltet die Löschgruppe Rahser am 1. Mai ihre alljährliche Maiwanderung. In diesem Jahr schwangen wir uns nach einem gemeinsamen Frühstück im Gerätehaus auf unsere Räder und fuhren auf das Betriebsgelände eines Süchtelner Baustoffhändlers. Dort wird schon seit einigen Jahren der Mai mit den "Scottish Maydays" begrüßt. Neben kühlen Getränken, einer Wurst vom Grill und... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑